Donnerstag, 16. August 2012

Gamescom 2012: Ich habe viel Fantaise

Ich bin peinlich berührt; nicht etwa wegen der Veranstaltung, nein. Ich bin selbst ein großer Gamer und Genre-Freund. Dass ich dieses Jahr nicht zu Gamescom (bzw. früher zur Games Convention nach Leipzig) pilgere, liegt nur daran, dass ich mir einmal eine Auszeit nehmen möchte.
Nein, mir geht es in diesem Beitrag um ein Video bei web.de, der unter anderem eine Bildsequenz eines Online-Spiele-Anbieters enthält. Hier das Standbild:

Für Video das obige Bild klicke

Den DUDEN Rechtschreibung gibt's schon günstig als E-Book zu kaufen. Denn bei diesem nicht einmal langen Satz sollte es doch mindestens eine Person gegeben haben, die das Korrektur liest, oder?! Wir gehen mit fehlerbehafteten Plakaten auf eine Millionenmesse? Ich bin mir gerade unsicher ob ich den Kopf schütteln soll oder lauthals loslachen ... klar, ich mache auch Fehler. Aber so einen lächerlichen Tippfehler bei einem so einfachen Wort? Oder hat das Reuters (von dem das Video stammt) hier absichtlich aufgenommen, um die Gamerszene in ein entsprechendes Licht zu rücken?
Habt ihr auch schon witzige, peinliche oder einfach amüsante Gamescom-Ausrutscher entdeckt? Die Messe ist inzwischen ja am Kochen, da sollte also langsam einiges an Material auf uns zukommen.