Donnerstag, 29. August 2013

Facebook-Trojaner erobert hunderttausende Accounts!

Wie von t3n.de, die sich auf die New York Times beziehen, berichtet wird, sind Facebooknutzer, welche die Browser Google Chrome und Firefox nutzen, zurzeit Ziel eines Trojaners. 

Wenn man das hier sieht, ist's zu spät! (c)t3n.de via CC-BY-SA


Der Computer-Virus gaukelt den Nutzern vor, dass ein Facebook-Freund sie in einem Video markiert hätte. Dann werden sie über einen externen Link auf eine Website weitergeleitet. Dort soll ein Plugin runtergeladen werden, um sich das Video ansehen zu können. Im vermeintlichen Plugin-Download versteckt sich der Virus.

Angeblich sollen bereits über 800.000 Facebook-Nutzer davon betroffen sein. Mein Tipp: Gesunden Menschenverstand einschalten, nachdenken und nicht alles runterladen, was einem vor die Maus läuft.

Infos: t3n.de