Montag, 31. März 2014

Sex für Dänemark: Reiseveranstalter startet Online-Kampagne für Bevölkerungswachstum

Nicht nur Deutschland hat mit fallenden Geburtenraten zu kämpfen: Auch in Dänemark sinkt die Zahl der Kinder in den letzten Jahrzehnten dauerhaft. Betroffen davon sind Politik und natürlich das Rentensystem. Niemand hat bislang eine Lösung für das Problem finden können. Doch der dänische Reisenanbieter Spies Travel startete vor kurzem eine witzige Online-Kampagne: Do it for Denmark.
Die Aktion wird von einem Videotrailer begleitet:


Der Aufruf ist mit einer Aktion verbunden: Zeugt bei einer Städtereise Nachwuchs und wenn ihr es beweisen könnt, schenkt euch Spies Travel drei Jahre Baby-Zubehör wie Windeln und einen familienfreundlichen Urlaub.

Mein Kommentar

Das Bevölkerungsproblem wird es nicht lösen, aber eine witzige Idee ist es allemal. Es passt ins Konzept eines Reiseveranstalters und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Paris oder Amsterdam sehr schöne und romantische Städte sind. Und dass die im Video erwähnten erhöhten Prozente stimmen ... ;)