Samstag, 27. April 2013

Tradition und Lehre aus einem halben Jahrtausend soll kurzsichtig zerstört werden - Für den Erhalt der Uniklinik Halle

Ich bin Student der Geisteswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Mein Institut gehört genauso zum Betrieb wie die Medizinische Fakultät es tut.


Die Universität Halle-Wittenberg blickt auf eine über 500-jährige Tradition zurück. Keine kurzsichtige Landespolitik sollte ein halbes Jahrtausend an Geschichte, Kultur und Lehre einfach so zerstören dürfen!

Zeichnet die Petition mit - und wenn ihr aus der Region kommt. Helft mit! Die Uni Halle bietet über 20.000 Studenten eine Ausbildung, ist Arbeitgeber für über 5.000 Personen und erhält allein durch ihre Existenz über 8.000 Jobs!

Weitere Infos: